Rückblicke auf unsere Grill- und Basteltreffen

1. Caddyfreunde Grill- und Basteltreffen 2012

Bericht: Zielke, Fotos: Zielke / Bartsch

Die Caddyfreunde trafen sich zu ihrem 1. Caddyfreunde Grill- und Basteltreffen 2012 auf dem Campingplatz „Vier Jahreszeiten“ am Biggesee.

Neun Caddybesitzer waren der Einladung gefolgt und hatten den Weg an die Bigge gefunden, um bei schönem Wetter alte Bekannte wiederzutreffen und etwas am Caddy zu verändern. Unter den Gästen waren diesmal auch zwei Neucaddybesitzer und ein Wiederholungstäter, die alle die Verfeinerungen an den Caddys der „alten Hasen“ begierig begutachteten und so mache Teilenummer in ihre Verfeinerungsplanungen aufnahmen.

Der Vormittag stand erst einmal ganz im Zeichen vieler Gespräche und Begutachtung der Caddys bevor dann der Grill in der gemieteten Grillhütte angefeuert worden ist. Nach dem gemeinsamen Grillen in der gemieteten Grillhütte und dem gemütlichen beisammen sein bei herrlichem Sonnenschein wurden nun die geplanten Umbauten angegangen.

Die Gasdruckdämpfer der Heckklappe aller anwesenden Caddys wurden auf festen Sitz der Schrauben überprüft, die neuen Caddybesitzer bekamen reichlich Hinweise für den Werterhalt ihres Autos, wie z.B. der Einbau der Schiebetürrollleiste, der Wischerwellenabdeckung oder des Wasserlastenstopfens, dem Einbau des festen Batteriekastens anstelle der Pappummantelung und für den Klimakondensatorschutz.

Ein Lichtschalter aus dem Passat CC, neue Wischwasserdüsen aus dem Audi A4, ClimAir´s und auch ein Motorspritzschutz wurden auf dem Campingplatz gemeinsam montiert.

Die Kinder spielten dabei auf der Mittelwiese des Rondells oder auf einem der Spielplätze des Campingplatzes. Auch die kleine Ausstellung der Caddyfreunde über Ihre bisherigen Aktivitäten fand viele interessierte Leser.

Neue Freundschaften wurden geschlossen und dem Wunsch, solch ein Basteltreffen von nun an regelmäßig mindestens 2 Mal pro Jahr zu veranstalten, soll nachgekommen werden.

 

2. Caddyfreunde Grill- und Basteltreffen 2013

Bericht: Zielke, Fotos: Zielke / Bartsch

Zum 2. Caddyfreunde Grill- und Basteltreffen trafen wir uns auf dem Campingplatz Jillieshof im Naturpark Siebengebirge, um die geplanten Umbauten an den Caddys in geselliger Runde erledigen zu können. Trotz negativer Wetterprognose erlebten wir einen herrlichen Sonnentag.

Nach dem Aufbau des Caddyfreundepavillions wurde auch gleich damit begonnen, bei einem Caddy den Einbau des Kühlerschutz- und Racegitters vorzubereiten. Da dieser Caddy auch mit einem Unterfahrschutz versehen werden sollte, wurde gemeinschaftlich die Frontpartie zum Einbau vorbereitet. Die geliehenen Auffahrrampen leisteten dabei gute Dienste.

Parallel wurden zwei Batteriekästen anstelle der Batterieumhüllung eingebaut und erfolgte Entfeinerungen durch Nachrüstung von Wasserkastenstopfen und Wischerwellenabdeckungen rückgängig gemacht sowie ein Highlinegrill am 2K montiert.

Der Einbau des Unterfahrschutzes wurde dann erfolgreich beendet und der Grill angefeuert.

Insgesamt fanden 8 Caddys, bunt gemischt vom Team- Sondermodell, einem Style 4x4 und mehreren Faceliftmodellen, einer sogar mit einem Ur-Caddy Anhänger, den Weg zum 2. Caddyfreunde Grill- und Basteltreffen und die geplanten Umbauten konnten alle, bis auf den Einbau der Rückfahrkamera, erfolgreich abgeschlossen werden.

Nach dem Grillen wurden dann noch lange Gespräche über weitere Projekte geführt und so stieg bereits die Vorfreude auf das nächste Grill- und Basteltreffen der Caddyfreunde.

 

4. Caddyfreunde Grill- und Basteltreffen 2014

Bericht: Zielke, Fotos: Zielke / Bartsch

Nach dem wegen Regen ausgefallenen 3. Grill- und Basteltreffen im Herbst 2013 und den guten Erfahrungen vom letzten Frühjahr, trafen wir uns erneut auf der Clubwiese des Campingplatzes Jillieshof um wieder einen gemeinsamen Tag mit Arbeiten am Caddy und Grillen zu verbringen.

Zum ersten Mal kam der neuerworbene Caddyfreundepavillion zum Einsatz und wurde auch gleich dazu genutzt die Kabel der Türwarnleuchten zum Einbau in einen Caddy Facelift vorzubereiten.

Obwohl diesmal nur vier Caddyfreunde am Treffen teilgenommen haben, war der Tag dennoch erfolgreich. Die Türwarnleuchten wurden schnell und unkompliziert eingebaut, wobei die Freischaltung noch aussteht.

Nachdem der Grill dann angeheizt war konnte noch ein spontaner Tagesgast begrüßt werden, der genauso mit dem Caddyvirus infiziert ist wie wir. Seine Verfeinerungen am Caddy, wie sein Betteinbau, die eingebaute Standheizung und der variable Campingtisch fanden großes Interesse.

5. Caddyfreunde Grill- und Basteltreffen 2014

Bericht: Zielke, Fotos: Zielke, Bartsch

Auf Einladung von Familie Kirsch fand das 5. Grill- und Basteltreffen, das zweite im Jahr 2014, auf dem Gelände des städtischen Jugendzentrums Obernkirchen statt.

Mit den bereits im Vorfels besorgten "Ersatz- und Ergänzungsteilen" konnte der geplante Basteleinsatz am neuen BiFuel Caddy der Familie Kirsch in Angriff genommen werden. Neben dem schon traditionellen Racegittereinbau standen auch noch der Einbau von Türwarnleuchten, Halteschlaufen und eines Brillenfaches auf der Wunschliste.

Durch einen Presseartikel aufmerksam geworden, besuchten uns auch zwei besondere Gäste, zwei Caddy 1 Modelle.

An weiteren Umbauten wurden noch Pedalaufsätze verbaut und ein professioneller "Betteinbau" konnte begutachtet werden. Dsas gemeinsame grillen war dann der gewohnt gemütliche Abschluss des Treffens.