Mitgliederversammlung 2021 der Caddyfreunde e.V.


Liebe Caddyfreunde und Fördermitglieder,aufgrund der aktuell unbekannten Lage betreffend der Corona-Pandemie kann der Vorstand der Caddyfreunde e.V. derzeit     nicht     zu     einem     festen     Termin     für     die     ordentliche Mitgliederversammlung 2021 einladen.Unsere Satzung schreibt vor, das die Einladung vorab schriftlich mittels elektronischer Post und mindestens 60 Tage im Voraus den Mitgliedern bekannt zu geben ist. Die Einladung hat dann 14 Tage vorher zu erfolgen.Hiermit laden wir Euch zu unserer Mitgliederversammlung ein, die dann satzungsgemäß ab dem 20. Februar 2021 stattfinden könnte. Ein genauer Termin und der Ort muss noch offen bleiben.

Mitgliederversammlung 2021 der Caddyfreunde e.V.
Ort und Datum noch offen – Bekanntgabe sobald es die behördlichen Maßnahmen verlässlich zulassen

Um eine möglichst breite Teilnahme wird gebeten.

Folgende Tagesordnung ist bislang vorgesehen:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Wahl des Versammlungsleiters und des Protokollführers
3. Bericht des Vorsitzenden
4. Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2020
5. Bericht des Kassenprüfers –Geschäftsjahr 2020
6. Entlastung des Vorstandes –Geschäftsjahr 2020
7. Wahl des Kassenprüfers für das Geschäftsjahr 2021
8. Wahl des Kassenwarts für das Geschäftsjahr 2021
9. Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplanes 2021
10. Werbeetat für den Vorstand für das Geschäftsjahr 2021
11. 4. Nachttreffen mit Wohnwagen & Co. 2020in Borlefzen (Weser)
12. 11. Caddyfreundetreffen 2020in Coswig (Anhalt)
13. Vorschlägefür das 12. Caddyfreundetreffen 2022
14. Vorschläge für das 5. Nachtreffen der Caddyfreunde 2022
15. Verschiedenes

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung soll für einen Imbiss gesorgt werden.

Am  Abend  soll  auch wieder  der  Caddyfreunde  Bowling  Cup  /  Caddyfreunde  Bowlingteam  Cup stattfinden.

Anträge der Mitglieder zur Tagesordnung sind bis spätestens zwei Wochen vorder Versammlung beim Vorstand einzureichen.

Es grüßen Euch herzlich
Ronald Kurmis, Georg Goralczykund Kai Zielke                                                                               17. Dezember 2020