10 Jahre Caddyfreunde e.V. - Planungen für das Jubiläumsjahr 2020

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. Im Jahr 2020 feiern wir das 10. Gründungsjubiläum der Caddyfreunde e.V. (gegründet am 10. Oktober 2010 in Münster) und damit dieses Vereinsjahr auch ein besonderes wird, beginnt die Planung dafür schon jetzt:

4. Caddyfreunde Nachtreffen mit Wohnwagen & Co am Himmelfahrswochenende 2020


Ort des Treffens: Campingplatz Grohnder Fährhaus,  Grohnder Fähre 1, 31860 Emmerthal

  Donnerstag (Himmelfahrt), 21.05.2020: Anreise, Aufbau und Grillnachmittag / Abend  auf dem Campingplatz

Freitag, 22.05.2020: Einkaufen am Vormittag in Emmerthal
Fahrt zur Sommerrodelbahn in Bodenwerder
Teilnehmerfoto auf der Grohnder Fähre
Abends Grillen auf dem Campingplatz

Samstag, 23.05.2020: sagenhaftes Hameln: gemeinsamer Ausflug
• Stadtrundgang (geführt oder Kai)
• Turmbesteigung der Münsterkirche
• Essen im Pfannekuchen
• Freizeit individuell
• Rattenfängerglockenspiel (15:35 Uhr)

Sonntag, 24.05.2020: Frühstück, Rückbau und Heimreise 

 

Plakat zum 4. Nachttreffen mit Wohnwagen & Co. in Hameln
Plakat 4.WoWaNT Hameln.pdf (124.51KB)
Plakat zum 4. Nachttreffen mit Wohnwagen & Co. in Hameln
Plakat 4.WoWaNT Hameln.pdf (124.51KB)





10. Treffen der Caddyfreunde 2020

 


Willkommen in der Welterberegion Dessau-Wörlitz, willkommen in Anhalt an der Elbe...

Familie Krüger wäre als lokaler Organisator gerne bereit, das 10. Treffen der Caddyfreunde zusammen mit dem Vorstand zu planen und vor Ort fachkundig zu begleiten. Die Welterbe-Region Dessau-Wörlitz bietet phantastische Gartenwelten, verbunden mit der klassischen Moderne (Bauhaus) und auch Industrietechnik zum anfassen (Ferropolis). Tauchen wir ein in ein wundersames Anhalt an der Elbe...

Der Campingplatz Olympiasee (Mittelelbe Camping) in der Nähe von Coswig / Anhalt würde sich für ein Treffen in der Welterbe-Region Dessau-Wörlitz anbieten. 

Familie Krüger war schon einmal vor Ort. Hier die ersten Bilder ...

Die Lage im Wald am See / einer der Mietwohnwagen (die "Familienbude") / das Gruppenhaus

Er bietet: 

• Rezeption mit kleinem Kiosk, Bücherecke zum Ausleihen und Tauschen sowie eine Infothek. Jeden Morgen gibt es hier frische Brötchen.
• Sport- und Spielplatz mit Tischtennis, Volleyball, Fußball, Abenteuer-Klettergerüst und anderen Attraktionen.
• Eigener See zum Angeln, Sonnen und Baden.
• Separater Bereich für Gruppen (auch gemischt mit Wohnwagen und Zelten nutzbar).
• Gruppenhaus für ca. 20 Personen (Sitzplätze) kleine Küche und Terrasse.
• Mietwohnwagen, für alle die keinen eigenen Camper haben.
• Alle Stellplätze verfügen über einen eigenen Stromanschluss.
• Trinkwasser befindet sich an zahlreichen Zapfstellen auf dem Platz, Abwasser kann an der Ver- und Entsorgungsstation (mit Bodenablauf) entsorgt werden.
• Moderne Sanitäranlagen, Waschmaschine und Trockner sowie Gästeküche.

 

Freitag: Anreise und Beginn des Treffens um 19:00 Uhr
Abends Grillen auf dem Campingplatz

 

Samstag: gemeinsames Frühstück im und vor dem Clubraum
anschließend gemeinsame Ausfahrt

 

• ins Dessau-Wörlitzer Gartenreich (Schloss und Park Oranienbaum / Schloss und Park Wörlitz)
• nach Dessau (Bauhaus)
• nach Gräfenheinichen (Ferropolis - die Stadt aus Eisen) - technisches Freilichtmuseum

 

Sonntag: gemeinsames Frühstück im und vor dem Clubraum, Rückbau und Heimreise